Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Anliegen so gut wie möglich zu bearbeiten.

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website unter www.voltia.com.

DIE VERANTWORTLICHE STELLE UND DIE RECHTE DER BETROFFENEN

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre in Bezug auf alle Informationen, die wir von Ihnen auf der Website und auf anderen Websites, die wir besitzen und betreiben, sammeln. Wir fragen nur dann nach persönlichen Informationen, wenn wir diese wirklich benötigen, um Ihnen einen Service zu bieten. Wir erheben sie mit Ihrem Wissen und Ihrer Zustimmung auf faire und rechtmäßige Weise. Außerdem teilen wir Ihnen mit, warum wir diese sammeln und wie diese verwendet werden.

Wir speichern die gesammelten Informationen nur so lange, bis Sie den gewünschten Service erhalten. Von uns gespeicherte Daten schützen wir im Rahmen kommerziell akzeptabler Möglichkeiten, um Verlust und Diebstahl sowie den unbefugten Zugriff, die Weitergabe, das Kopieren, die Verwendung oder die Änderung zu verhindern.

Wir geben keine personenbezogenen Daten öffentlich oder an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Unsere Website kann Links zu externen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über den Inhalt und die Praktiken dieser Websites haben und keine Verantwortung oder Haftung für die jeweiligen Datenschutzrichtlinien übernehmen können.

Es steht Ihnen frei, unsere Anfrage nach Ihren persönlichen Daten mit der Maßgabe abzulehnen, dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihnen einige Ihrer gewünschten Dienstleistungen anzubieten.

Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website wird als Akzeptanz unserer Praktiken in Bezug auf Datenschutz und personenbezogene Daten angesehen. Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Benutzerdaten und persönlichen Informationen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre, bei uns gespeicherten, Daten verlangen und von Ihrem Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen. Hierzu können Sie die zuvor genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Sollten Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch den Datenschutzbeauftragten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen ganz oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, können Sie Ihren Widerspruch erneut per E-Mail oder Brief über die zuvor genannten Kontaktmöglichkeiten senden.

Die Website ist nicht für Kinder unter 16 Jahren konzipiert. Daher möchten wir Personen unter 16 Jahren bitten, keine personenbezogenen Daten an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weiterzugeben. Wenn wir personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren ermitteln, werden wir alle Maßnahmen ergreifen, um diese unverzüglich zu löschen.

ERFASSUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENSPEZIFISCHER DATEN

Personenbezogene Daten beschreiben Angaben zu den tatsächlichen oder persönlichen Beziehungen einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu diesen Daten gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse und alle vorhandenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung und bei der Eröffnung Ihres Kundenkontos mitteilen.

Die Website verwendet die folgenden Teile, die mit den Webformularen angezeigt werden:

1. Kontaktformular (auch als „Angebot einholen“ bekannt). Es dient dazu, dass Besucher ihre Kontaktinformationen zusammen mit einer Nachricht (Anfrage) hinterlassen, um mit dem Datenverantwortlichen in Kontakt zu treten. Alle Felder in diesem Formular sind Pflichtfelder: Name, Firma, Land, E-Mail, Nachricht. Das Kontaktformular erfordert auch weitere Bestätigungen:

  • Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen über ein Kontrollkästchen;
  • Erweiterte Anti-SPAM-Prüfung über das reCaptcha-Plugin.
  • Nach dem Absenden des Kontaktformulars werden alle Daten zusammen mit zusätzlichen Daten (wie Zeitstempel, IP-Adresse usw.) angezeigt:
  • Wird in der Datenbank der Website gespeichert.
  • Wird per E-Mail an die Vertriebsabteilung des Datenverantwortlichen und an die Person gesendet, die die Anfrage ausgefüllt und übermittelt hat.
  • Wird an die E-Mail des Besuchers gesendet, bzw. an die Person, die das Kontaktformular ausgefüllt und gesendet hat, als Bestätigung der gesendeten Anfrage.

2. TCO-Rechner. Es dient dem Besucher zum Vergleich verschiedener Transporter mit dem Voltia-Van, dem Produkt des Datenverantwortlichen, hinsichtlich der Gesamtbetriebskosten. Dieses Formular sammelt keine personenbezogenen Daten, die eine Identifizierung des Besuchers ermöglichen würden. Das Formular fragt vielmehr nach den Bedürfnissen, Anforderungen, Erwartungen und Fahrverhaltensinformationen des Besuchers, die dann in den Ergebnissen ausgewertet werden, die nach der Einreichung bereitgestellt werden. Die Daten werden gesendet, aber nicht zur weiteren Verwendung gespeichert.

Der TCO-Rechner arbeitet mit dem eigenständigen API-Dienst zusammen, der vom Datenverantwortlichen ausgeführt wird. Die API verwendet die übermittelten Daten, bietet Analyse, Bewertung und Vergleich, führt bestimmte Formeln aus und sendet die Ergebnisse schließlich an die Website zurück. Die angezeigten Ergebnisse für Besucher sind rein informativ und der Datenverantwortlichen gibt keinerlei Garantie. Die API wird von einem separaten Hosting-Anbieter gehostet, verwendet eine eigene Datenbank und ein eigenes System, obwohl der TCO-Rechner nur mit der reservierten, nicht öffentlichen API-Schicht verbunden ist (basierend auf der API-Anforderung/-Antwort). Die API protokolliert jede Anforderung und speichert die übermittelten Daten in einer eigenen Datenbank sowie zusätzliche Informationen wie Zeitstempel, Sprachversion, IP-Adresse und Sitzungs-ID. Durch das Speichern der genannten Daten kann der Datenverantwortliche den Gesamtbetriebskostenrechner analysieren und verbessern.

3. Anmeldeformular, das sich auf der entsprechenden Subdomain service.voltia.com befindet. Es dient zum Login in die dedizierte und eingeschränkte Zone der Website, nämlich die Seite zum Thema „Ersatzteile“, die speziell für Servicepartner des Datenverantwortlichen bestimmt ist. Die eingeschränkte Zone bietet weitere technische Dokumentationen zum Download an. Nach erfolgreicher Anmeldung muss der eingeloggte Servicepartner die Haftungsausschlussvereinbarung bestätigen, um fortfahren zu können. Wird die Haftungsausschlussvereinbarung nicht bestätigt, wird der Servicepartner automatisch abgemeldet. Jede erfolgreiche Anmeldung des Servicepartners wird nachverfolgt und die Zeitstempeldaten werden in seinem Konto in der Datenbank des Datenverantwortlichen als „Letzte Anmeldung“ gespeichert.

4. Registrierungsformular, das sich auf der entsprechenden Subdomain service.voltia.com befindet. Es dient zum Anlegen eines neuen Kontos für den Servicepartner. Die Registrierungsdaten enthalten: Name, Firma, Adresse, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort. Die eingegebenen Daten und Anmeldeinformationen werden in der Datenbank des Datenverantwortlichen gespeichert, in der die Kontodaten mit einem Zeitstempel für die Erstellung sowie Statusinformationen (aktiv/inaktiv) und der bevorzugten Sprachversion ergänzt werden. Passwortdaten werden verschlüsselt gespeichert. Jedes neu erstellte Konto ist nicht automatisch aktiv. Es muss zuerst manuell von der Administratorperson des Datenverantwortlichen genehmigt (oder abgelehnt) werden. Die eingegebene E-Mail-Adresse des Servicepartner-Kontos wird für E-Mail-Benachrichtigungen verwendet, z. B erfolgreiche Kontoerstellung, Genehmigung (Aktivierung) des Kontos durch den Administrator. Keine der Kontodaten des Serviceportals wird an Dritte weitergegeben und nur vom Datenverantwortlichen intern verwendet.

COOKIES UND COOKIES-RICHTLINIEN

Die Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Als erstmaliger Besucher wird Ihnen die Cookie-Zustimmungsleiste in Form eines Popovers angezeigt. Das Bestätigen der Zustimmung zu Cookies bedeutet, dass Sie alle Arten von Cookies akzeptieren (Opt-in). Wenn Sie die Verwendung von Cookies auf der Website nicht akzeptieren:

  1. Sollten Sie die Website nicht weiter nutzen; oder
  2. Sie sollten in Erfahrung bringen, wie man Cookies ablehnt.

In unserer Cookie-Richtlinie wird erläutert, was Cookies sind, wie wir Cookies verwenden, mit welchen Drittanbietern wir möglicherweise Cookies auf der Website verwenden, wie Sie Cookies auswählen und weiteren Informationen zu Cookies.

1. Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textstücke, die von Ihrem Webbrowser von einer von Ihnen besuchten Website gesendet werden. Eine Cookie-Datei wird in Ihrem Webbrowser gespeichert und ermöglicht es der Website oder einem Dritten, Sie zu erkennen und Ihren nächsten Besuch zu vereinfachen und die Website für Sie nützlicher zu gestalten. Cookies können „dauerhafte“ oder „Sitzungscookies" sein.

2. Wie die Website Cookies verwendet Wenn Sie die Website nutzen und darauf zugreifen, speichern wir möglicherweise eine Reihe von Cookies in Ihrem Webbrowser. Wir verwenden sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies auf der Website und verwenden verschiedene Arten von Cookies, um die Website zu betreiben - wichtige Cookies. Wir können wichtige Cookies verwenden, um Benutzer zu authentifizieren und die betrügerische Verwendung von Benutzerkonten zu verhindern. Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • um bestimmte Funktionen der Website freizuschalten;
  • um Analysen durchzuführen;
  • um Ihre Präferenzen zu speichern;
  • um die Bereitstellung von Werbung und Remarketing, einschließlich Verhaltenswerbung sicherzustellen.

3. Cookies von Drittanbietern Zusätzlich zu unseren eigenen Cookies können wir auch verschiedene Cookies von Drittanbietern verwenden, um Nutzungsstatistiken der Website zu melden, Werbung auf und über die Website zu schalten und so weiter.

  • Youtube;
  • Cloudflare;
  • Doubleclick;
  • Google Analytics;
  • Google Ads;
  • Google Tag Manager;
  • Google reCaptcha
  • Plugins von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram

Hosting

Die Website wird bei Websupport gehostet und verwendet deren Webhosting-Dienste, obwohl bestimmte unterstützende Codebibliotheken möglicherweise von einem CDN-Dienst eines Drittanbieters wie Cloudflare bereitgestellt werden. Die Daten werden in der Slowakei gespeichert.

SICHERE DATENÜBERTRAGUNG

Ihre persönlichen Daten werden von uns mit Hilfe der Verschlüsselung sicher übertragen. Hier verwenden wir das Verschlüsselungssystem TLS (Transport Layer Security) oder SSL (Secure Socket Layer).

Darüber hinaus sichern wir die Website und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte.

PROTOKOLLDATEIEN

Bei jedem Zugriff auf die Website werden Nutzungsdaten vom jeweiligen Internetbrowser übertragen und in Protokolldateien, den sogenannten Server Log Files, gespeichert. Die auf diese Weise gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (URL des Ursprungs, von dem aus Sie zu den Websites gekommen sind), Menge von übertragene Daten, Produktinformationen und die Version des verwendeten Browsers.

Diese Protokolldatei-Datensätze werden von uns ausgewertet, um unser Angebot und die Website weiter zu verbessern, benutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu erkennen und zu beheben und die Serverkapazitäten zu steuern. Gleichzeitig verwenden wir die Protokolldatei-Datensätze, um die Website vor Angriffen zu schützen, z. B. im Rahmen von sogenannten Distributed-Denial-of-Service-Angriffen, die den Zugang zur Website durch Überlastung mit Anfragen blockieren sollen.

Diese Datenschutzerklärung gilt ab 12. 06. 2019.
Letzte Aktualisierung: 12. 06. 2019

Deliver smart. Go green. Drive voltia.